Kostenloses Podcast-Hosting

Du kümmerst dich ums Podcasten, wir kümmern uns um den Rest!

Podcasten muss belohnt werden! Kostenloses Podcast-Hosting.

Wir bringen deinen Podcast zu Spotify, Apple Podcast, Amazon Music, Google Podcast
und überall dorthin, wo es Podcasts gibt.

Wir sagen NEIN zu Hosting-Kosten!

Hoste deinen Podcast auf einer unserer Plattformen.

Du möchtest mit deinem Podcast zu uns umziehen? Kein Problem! Wir helfen dir bei deinem Hoster-Wechsel.

Registriere dich jetzt!

Kostenloses Podcast-Hosting

Unsere Hosting-Plattformen

Deine Podcast-Plattform für alle Themen

Deine Podcast-Plattform für Musik

Deine Podcast-Plattform für Sport

Verdiene Geld mit deinem Podcast!

Verdiene Geld ab dem ersten Hörer - kostenloses Podcast-Hosting

Damit du deinen Podcast kostenlos hosten kannst, platzieren wir in deinem Podcast Werbung und teilen die Werbeeinnahmen mit dir. Die Integration auf unserem AdServer geschieht dabei vollautomatisch. Ist eine Werbekampagne vorhanden, wird sie in deinem Podcast ausgespielt und du verdienst Geld. Und das schon ab dem ersten Hörer.

Unsere Hosting-Plattformen werden exklusiv von der Podcastbude vermarktet. Die Podcastbude ist eine Full Service Agentur rund um das Medium Podcast und hat bereits viele Kunden auf unsere Plattformen gebracht.

Robert Vogel, CBO der Podcastbude, hat in einem Interview mit Letscast.fm über die Funktionsweise von Dynamic Ad Insertion gesprochen und wie bei uns jeder Podcaster damit Geld verdienen kann. Jetzt anhören!

Diese Marken werben bei uns:

Wir zeigen dir, wie viel Geld du mit einem Hosting-Wechsel sparen kannst und wie hoch deine zu erwartenden Werbeeinnahmen sind. Nutze dazu einfach unseren Ertragsrechner:

Weitere Informationen dazu findest du in den AGB der Podcastbude.

Welche Werbeformen gibt es?

Werbespots

Werbespots sind die häufigste Werbeintegration auf unseren Podcast-Plattformen. Es handelt sich dabei um vorproduzierte Werbeelemente mit einer maximalen Länge von 30 Sekunden. Diese können auf der Pre-, Mid- und Post-Roll-Position eines Podcasts laufen.

Diese Werbeform wird meist über alle Podcast-Serien hinweg gebucht. Die Podcaster:innen werden bei einer Werbespot-Kampagne nicht vorher darüber informiert. Die Ausspielung geschieht automatisch über den Adserver.

Werbemittel-Integration bei Spots im Podcast

Sponsorings

Ein Sponsoring ist eine exklusive Werbeform, in der eine Marke eine spezifische Podcast-Serie präsentiert. Dabei wird auf den Pre- und Post-Roll-Positionen auf das Sponsoring inklusive der Nennung einer Werbebotschaft, hingewiesen. Bei einem Sponsoring, werden die Podcaster:innen immer vorher gefragt, ob er/sie für die Marke werben möchte.
Optional ist es möglich, zusätzliche Sponsoring-Trailer auf der Mid-Roll-Position zu platzieren.
Sponsorings können auch als Plattform-Sponsorings gebucht werden und somit in allen Podcast-Serien einer Plattform laufen.
Werbemittel-Integration bei Sponsorings im Podcast

Native Ads/Host Reads

Die aktuell beliebteste Werbeform im Medium Podcast. Die Podcaster:innen sprechen die Werbebotschaft für eine Marke selbst ein. Sie werden vor einer solchen Kampagne gefragt, ob sie für die Marke werben wollen. Die Podcastbude brieft die Podcaster:innen und wickelt eine solche Kampagne mit dem Kunden ab.

Auch diese Werbeform wird auf unseren Podcast-Plattformen über den Adserver ausgespielt. Native Ads werden auf der Pre-Roll-Position direkt nach dem Opener platziert.

Werbemittel-Integration bei Native Ads im Podcast

Du bestimmst, wie viel und wo die Werbung in deinem Podcast läuft!

Jeder Podcast erhält automatisch einen Werbeplatz auf der Pre- und Post-Roll-Position. Dort können Spot- und Sponsoring-Kampagnen realisiert werden. Für Mid-Roll-Positionen musst du deine Podcast-Episoden in mehreren Takes hochladen.

Zwischen den Takes werden außerdem zusätzlich Kapitelmarken eingefügt.

Um weitere Werbeplätze in deinem Podcast bereitzustellen, empfehlen wir dir, deinen Podcast in mehreren Takes hochzuladen.

Eine Produktion in Einzel-Takes hat auch inhaltliche Vorteile, da du so deinen Podcast besser strukturieren kannst. Außerdem hast du die Möglichkeit, dich während der Aufnahme mit deinen Gästen noch einmal abzustimmen, um Wiederholungen zu vermeiden oder vergessene Themen noch einmal aufzugreifen.

Du lädst alle Einzel-Takes bei der Episodenerstellung auf einer unserer Plattformen hoch. Die Takes werden nach dem Upload automatisch zusammengefügt. Zwischen den Takes werden die Mid-Roll- und Sponsoring-Trailer-Werbeplätze integriert. Außerdem werden automatisch Kapitelmarken erzeugt.

Die Grafik unten veranschaulicht diesen Prozess.

Native Ads werden bei uns immer direkt nach dem Opener des Podcasts platziert. Damit Du einen Native-Ad-Werbeplatz in deinen Podcast integrieren kannst, empfehlen wir dir, deinen Opener in den Serien-Einstellungen hochzuladen.

Wenn du dann eine Episode erstellst, wird der Opener nach dem Upload automatisch an deinen Podcast angefügt und zwischen dem Opener und dem Episoden-Take der Native-Ad-Werbeplatz erzeugt.

Platzierung von Werbeplätzen und Kapitelmarken im Podcast
Der Upload in Einzel-Takes erzeugt automatisch mehr Werbeplätze und Kapitelmarken.

Unsere Hosting Features:

Alle von uns angebotenen Features sind kostenlos und müssen nicht zusätzlich hinzugebucht werden.

Bei vielen Podcast-Hostern darfst du nur eine bestimmte Anzahl an Podcast-Stunden pro Monat hochladen. Bei unseren Podcast-Plattformen kannst du soviele Podcasts veröffentlichen, wie du willst.

Bei einigen Podcast-Hostern musst du ab einer bestimmten Download-Zahl einen teureren Tarif buchen. Bei uns ist das nicht so. Wir freuen uns, wenn du mit deinem Podcast erfolgreich bist und wollen kein Geld von dir, wenn deine Inhalte beliebt sind. Deshalb gibt es bei uns kein Download-Limit.

Tue, was du am besten kannst. Podcasten. Du kannst auf unseren Podcast-Plattformen soviele Podcast-Serien und -Episoden veröffentlichen, wie du willst.

Einfach nur podcasten!

Jeder Podcast wird auf unseren Podcast-Plattformen in die beste Audio-Qualität für Podcasts konvertiert. Dabei ist es egal, wie lang dein Podcast ist.

Alle Podcasts werden auf unseren Podcast-Plattformen nach dem Upload in die beste Audio-Qualität konvertiert.

Wir setzen dabei auf 128 kbs im mp3-Format in Stereo.

Normalerweise würde bei Sprache eine niedrigere Bitrate ausreichen. Wir setzen allerdings auch beim Hören auf Qualität.

Alle Podcasts auf unseren Podcast-Plattformen laufen über unseren Adserver. Dadurch erhältst du regelmäßig Werbekampagnen, an denen du verdienst. Die Erlöse aus der Vermarktung teilen wir mit dir! Verdiene Geld mit deinem Podcast – ab dem ersten Hörerenden.

Die Werbung, die über unseren Adserver in deinen Podcast integriert wird, ist nur so lang in deinem Podcast, wie die Werbekampagne geplant ist. Ist die Werbekampagne vorbei, ist auch die Werbung aus deinem Podcast wieder raus.

Wir sind einer von wenigen Hosting-Anbietern in Deutschland, die über Spotify Passthrough verfügen.

Passthrough ermöglicht es uns, Werbung auch auf Spotify auszuspielen.

Außerdem wird dein Podcast nicht auf den Spotify-Servern gespeichert, sondern direkt von deinem Hosting-Anbieter abgerufen. Das bietet eine bessere Verfügbarkeit und sorgt dafür, dass dein Podcast schneller bei Spotify veröffentlicht wird.

Darüber hinaus werden deine Downloads/Streams bei Spotify direkt in deine Download-Statistiken auf unseren Podcast-Plattformen inkludiert.

Wenn du schon einen Podcast besitzt und diesen bei einem anderen Hosting-Anbieter veröffentlichst, kannst du ganz einfach zu uns umziehen. Wir unterstützen dich bei deinem Hoster-Wechsel.

Sprich uns an: portalmanager(at)podcastbu.de

Wir kümmern uns darum, dass deine Daten sicher auf unseren Server transferiert werden und du keine Abonnenten verlierst.

Dein Podcast erhält auf unseren Podcast-Plattformen eine eigene Seite mit einer eigenen URL.

Integriere deine Social Media Plattformen direkt auf deiner Podcast-Website. So können deine Hörer:innen dir mit nur einem Klick direkt folgen.

Wir bieten dir für jede Podcast-Episode einen eigenen Embed-Player. So kannst du deinen Podcast zusätzlich auf deiner Website oder deinem Blog integrieren.

Du möchtest eine individuellere Lösung?

Sprich uns an: portalmanager(at)podcastbu.de

Du kannst die Veröffentlichung deiner Podcast-Episoden auf die Minute genau planen.

So kannst du die Veröffentlichung gut vorbereiten und bist zeitlich flexibel.

Damit deine Hörer:innen genau dort in deinen Podcast einsteigen können, wo sie wollen, integrieren wir in jeder Episode Kapitelmarken.

Um Kapitelmarken nutzen zu können, musst du deine Podcast-Episoden in mehreren Takes hochladen.

Wie das genau funktioniert, erfährst du hier: Kapitelmarken

Wir bieten dir umfangreiche Statistiken zu deinem Podcast. So weißt du immer, welche Episode die meisten Hörer:innen hat und wie sich deine Hörerschaft entwickelt.

Wir setzen dabei auf den aktuellen internationalen Standard IAB.

Ein Podcast muss auch visuell überzeugen. Lade dein eigenes Podcast-Cover-Bild hoch.

Mache jede Podcast-Episode zu etwas Besonderem und nutze die Möglichkeit eines individuellen Episoden-Cover-Bildes.

Lade einmalig in den Podcast-Serien-Einstellungen deinen Opener und/oder Closer hoch.

Diese werden bei jedem Upload, einer neuen Episode, automatisch an deine Audio-Takes angefügt.

Ein Podcast muss überall dort zu finden sein, wo es Podcasts gibt.

Wir kümmern uns darum, dass dein Podcast auch bei Spotify gelistet ist.

Ein Podcast muss überall dort zu finden sein, wo es Podcasts gibt.

Wir kümmern uns darum, dass dein Podcast auch bei Podimo gelistet ist.

Ein Podcast muss überall dort zu finden sein, wo es Podcasts gibt.

Wir kümmern uns darum, dass dein Podcast auch bei Amazon Music gelistet ist.

Ein Podcast muss überall dort zu finden sein, wo es Podcasts gibt.

Wir kümmern uns darum, dass dein Podcast auch bei Deezer gelistet ist.

Ein Podcast muss überall dort zu finden sein, wo es Podcasts gibt.

Wir kümmern uns darum, dass dein Podcast auch bei Google Podcast gelistet ist.

Ein Podcast muss überall dort zu finden sein, wo es Podcasts gibt.

Wir kümmern uns darum, dass dein Podcast auch bei Samsung Podcast gelistet ist.

Ein Podcast muss überall dort zu finden sein, wo es Podcasts gibt.

Wir kümmern uns darum, dass dein Podcast auch bei Apple Podcast gelistet ist.

Du hast so viel zu erzählen, aber es passt nicht in ein einziges Podcast-Format?

Dann starte gleich noch eine zweite oder dritte Podcast-Serie!

Auf unseren Podcast-Plattformen kannst du unbegrenzt podcasten.

Jede deiner Podcast-Serien erhält einen individuellen Podcast-Feed, damit deine Abonnent:innen nur das bekommen, was sie erwarten.

Wir sind rund um die Uhr für dich da. Schreibe uns, wenn du Fragen hast oder Hilfe brauchst.

Bei uns reagieren noch echte Menschen.

Kontaktiere uns: portalmanager(at)podcastbu.de

Du brauchst Hilfe bei der Entwicklung deines Podcast-Formates, du möchtest deine Werbeerlöse erhöhen oder deine Reichweite steigern?

Wir sind für dich da!

Kontaktiere uns: portalmanager(at)podcastbu.de

Individuelle Podcast-Coachings

Podcast SetUp - Podcast-Coachings
Podcasts sind deine Passion und du möchtest deinen Lebensunterhalt damit verdienen?
Wir bieten dir individuelle Coachings, damit dein Podcast noch besser und erfolgreicher wird!
  • Redaktionelle Vorbereitung eines Podcasts
  • Moderations-Coachings
  • Produktions-Coachings
  • Workshops für dich und dein Team

Newsletter

Abonniere unseren kostenlosen Podcasting-Newsletter, damit du immer auf dem Laufenden bleibst!

* Pflichtfelder


#WirSindPodcast

Impressum

Die Website www.kostenlos-hosten.de wird betrieben von Podcastbude.

Podcastbude ist ein Produkt der Media On Work GmbH.

Helene-Lange-Straße 18

14469 Potsdam

T: +49 331 29 85 0-0
M: portalmanager(at)podcastbu.de

Ansprechpartner: Andreas Fromm

Die Podcast-Plattformen meinpodcast.de, meinmusikpodcast.de und meinsportpodcast.de sind Produkte der meinsportradio de GmbH & Co. KG und werden durch Podcastbude exklusiv vermarktet.